Erfolgreiches Freshman-Jahr für Sonja Schuch

26.3.2022 - Sonja Schuch darf auf ein erfolgreiches Freshman-Jahr in der NJCAA zurückblicken. 31 Einsätze, davon 15 in der Startformation, hat die Wienerin für die Grayson Vikings zu Buche stehen. 5,5 Punkte und 3,6 Rebounds pro Spiel weist die Statistik aus. Hinzu kommt eine Trefferquote von 43,5 Prozent aus der Distanz.

„Ich bin ja schon im Juli hierhergekommen (nach Texas, Anm.), was ziemlich cool war, weil ich viel Zeit hatte, mich einzuleben und das Team kennenzulernen“, erzählt die noch 18-Jährige. „Am Anfang hab ich ein bisschen gebraucht, um mich an die amerikanische Spielweise zu gewöhnen, aber mit der Zeit ging es immer besser. Ich hab dann auch gut meine Rolle im Team gefunden und somit auch immer wieder ein bisschen mehr Spielzeit bekommen.“

„Auch wenn wir es heuer nicht so weit geschafft haben, wie wir wollten, war es doch eine gute Saison“, resümiert Sonja Schuch. „Ich hab auf jeden Fall gemerkt, woran ich vor allem im Sommer arbeiten kann und freue mich schon sehr auf die nächste Saison!“

#StudentAthlete #BasketballRotWeissRot

17.2.2022 - Sarah Winkler (Eastern Florida Women's Basketball) nach dem Gewinn der Central Conference der NJCAA Region 8 (c) EFSC Titans

Sarah Winkler ist Conference Champion

17.2.2022 - Sarah Winkler hat mit Eastern Florida Women's Basketball die Central Conference in der NJCAA Region 8 gewonnen. Zum 86:46 gegen Santa Fe steuerte die 19-jährige Wienerin 5 Pts und 1 Reb bei.

Die Titans aus Melbourne im Sunshine State halten bei 23:3-Saisonsiegen, davon 10:0 in der Conference. Sie haben mittlerweile elf Partien in Folge gewonnen und sind 2022 ungeschlagen. Den Titel in der Conference hat EFSC erstmals seit 2016 wieder geholt. 

#njcaa #efsctitans #BasketballRotWeissRot

Zwei Österreicherinnen-Teams im NJCAA-Spitzenfeld

11.2.2022 - Gleich zwei Österreicherinnen-Teams scheinen in der US-amerikanischen NJCAA im Spitzenfeld auf – und das mittlerweile seit Wochen. Die Mannschaft des Casper College (CC) mit Flora Göd wird aktuell als landesweite Nummer 16 geführt. Das Eastern Florida State College (EFSC) mit Sarah Winkler folgt nur einen Platz dahinter.

Casper hält bei einer 22:4-Bilanz (9:1 in der Conference) und hat ebenso wie EFSC die vergangenen zehn Spiele gewonnen. Für die Titans aus Florida stehe 22:3-Siege (9:0 in der Conference) zu Buche. Beide Teams dürfen mit einigen Erwartungen in die Postseason ab Ende Februar gehen. 

#collegebasketball #BasketballRotWeissRot