08.09.2019 - Matthias Wastian und Kollegen haben die Rollstuhlbasketball-Europameisterschaft in Walbrzych (POL) nach einem abschließenden 62:56 vs Russland auf Platz elf beendet. Den Abstieg in die Divison B hat bereits zuvor ein 45:55 vs Israel besiegelt. Die Team Austria-Herren haben freilich tapfer gekämpft und viel Erfahrung gesammelt. 2020 streben sie den Wiederaufstieg an. Wir wünschen viel Erfolg dabei (c) Markus Frühmann/ÖBSV #teamaustriarollstuhlbasketball #basketballrotweissrot

05.09.2019 – Das österreichische Rollstuhlbasketball-Nationalteam ist bei der Europameisterschaft in Walbrzych (POL) in der Vorrunde ohne Sieg geblieben. Ab Freitag geht es nun in den Kreuzspielen der Platzierungsrunde um den Klassenerhalt bzw. um die Ränge neun bis zwölf im Turnier (c) Markus Frühmann/ÖBSV #rollstuhlbasketball #basketballrotweissrot

17.08.2019 - Das Rollstuhlbasketball-Nationalteam der Herren bereitet sich intensiv auf die A-Europameisterschaft in Polen vor. Das erste Spiel im Turnier steigt am 31. August vs Deutschland (c) Ernst Weiss #wheelchairbasketball #representingaustria #basketballrotweissrot

EM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren

17.08.2019 - Beim österreichischen Rollstuhlbasketball-Nationalteam der Herren läuft die Vorbereitung auf die A-Europameisterschaft in Polen auf vollen Touren. Die heimische Auswahl ist nach 20 Jahren wieder beim Turnier der Elite dabei. Gespielt wird vom 30. August bis zum 8. September im polnischen Walbrzych.

„Oben bleiben“, lautet das Ziel des Aufsteigers in die Division A, sagt Co-Trainer und Teammanager Andreas Zankl. Die Mannschaft bereite sich seit Mai intensiv vor. Lediglich ein Wochenende sei seither frei gewesen.

Leicht wird es für die Österreicher nicht, den Klassenerhalt zu schaffen. Schon in der ersten Turnierphase (Gruppe A) in Walbrzych geht es u.a. gegen Weltmeister (2018) und Vize-Europameister (2017) Großbritannien, den EM-Dritten vor zwei Jahren, Deutschland, und gegen Gastgeber Polen (EM-Sechster 2017).

Die meisten ihrer Kontrahenten kennen die Österreicher durchaus gut. Die Schweiz (ein weiterer Gruppengegner), Russland oder Israel, gegen die es in den Kreuzspielen gehen könnte, „haben wir schon geschlagen“, so Zankl.

Amtierender Europameister im Rollstuhlbasketball ist die Türkei. An der Endrunde in Polen nehmen zwölf Nationen teil.

Österreichs Vorrunden-Programm bei der EM (Gruppe A)

31. August, 16.45 Uhr vs Deutschland (EM-Dritter 2017)
1. September, 14.00 Uhr vs Italien (EM-Siebenter 2017)
2. September, 14.30 Uhr vs Großbritannien (Weltmeister 2018, Vize-Europameister 2017)
3. September, 16.15 Uhr vs Schweiz (EM-Zehnter 2017)
4. September, 19.00 Uhr vs Polen (EM-Sechster 2017)

Die k.o-Runde (Viertelfinale) und die Kreuzspiele (Plätze neun bis zwölf) beginnen am 6. September.

Ernst Weiss